Lateinische Inschriften

Nur wenige lateinische Inschriften in der Stadt Salzburg stammen tatsächlich aus der Römerzeit, als Salzburg noch „Iuvavum“ hieß. Folgen Sie den Spuren der Römer und den einflussreichsten geistlichen und weltlichen Bauherren in Salzburg!

Vielleicht fällt Ihnen bei einem Spaziergang durch die Stadt dazu etwas ein? Dann schreiben Sie es uns in den Kommentar.

Texte und Bildquellen der Sammlung: Salzburg Research (Quelle: Meinhard Leitich, Lateinische Inschriften in der Stadt Salzburg; Schriften des Vereins „Freunde der Salzburger Geschichte“; Salzburg 1987 im Selbstverlag des Vereins)