Wirtshaus „Zur Traube“

Zur Überblicksseite:

Das Wirtshaus „Zur Traube“ an der Linzer Gasse bestand ursprünglich aus zwei Häusern, dem Wirtshaus „Zur Goldenen Weintraube“ und dem Wirtshaus „Zum Wilden Mann“ (auch „Zum Stieglschmied“) und ist urkundlich erstmals 1466 nachweisbar. 1660 wurden beide Häuser vereinigt. Mit dem beginnenden Tourismus im 19. Jahrhundert entwickelte sich der „Traubenwirt“ zu einem Gasthof ersten Ranges.



Persönliche Erinnerung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Vorheriger Punkt: Nächster Punkt: