E1: Start – Bahnhof Prien

Zur Überblicksseite: |

Der Bahnhof Prien der Marktgemeinde Prien am Chiemsee ist Ausgangspunkt der ersten Etappe des SalzAlpenSteiges. Die ursprüngliche Bedeutung des Namens „ Prien“ wird auf die keltische Bezeichnung für den Fluss Prien (Brigenna – „Die aus den Bergen Kommende“) zurückgeführt. Heute gehört der Ort zum Freistaat Bayern (Landkreis Rosenheim), hat ca. 10.000 Einwohner und erstreckt sich über 20,69 km² (Quelle: Wikipedia 2014).

Anreise Öffentliche Verkehrsmittel
DB Linie 9414 (hält in Prien am Chiemsee)
Busverbindung: Linie 9505 von Reit im Winkl bis Prien am Chiemsee

Anfahrt zur Fernwanderung nach Grassau & Rottau am Chiemsee
Autobahn A 8, Ausfahrt Bernau am Chiemsee

Parken
Am Bahnhof gibt es kostenpflichtige aber auch kostenfreie Parkmöglichkeiten

Startpunkt der Etappe 1
Bahnhof in Prien am Chiemsee

Zielpunkt der Etappe 1
Tourist-Information Grassau

Wegkennzeichen
Gelbes SalzAlpenSteig-Logo mit grüner Schrift

Weiterführende Informationen

Markt Prien am Chiemsee (1997). 100 Jahre Markterhebung – Prien am Chiemsee. 1897 -1997. Prien am Chiemsee – Markt und Heimat. Hrsg. Markt Prien am Chiemsee. Rieder Druck Service. Foto: Prien-Bahnhof mit Aufsichtspersonal um 1902 auf S. 44.

Wikipedia (2014). Prien am Chiemsee. Online unter: http://de.wikipedia.org/wiki/Prien_am_Chiemsee im August 2014.



Persönliche Erinnerung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Vorheriger Punkt: Nächster Punkt: