Pflegerwirt

Zur Überblicksseite:

„Zu den drei Mohren“, „Pflegerwirt“ oder „Zecherlische Wirtsbehausung bei den drei Mohren“ liegt im Kaiviertel. Urkundlich 1455 erstmals nachweisbar, wurde das Gebäude ab dem 17. Jahrhundert als Wirtshaus genutzt. Nach seinem Besitzer Michel Pfleger hieß die Gaststätte auch „Pflegerwirt“.

Das Wirtshaus in der Kaigasse gehörte sicherlich nicht zu den renommierteren Häusern,  war aber mit zwei Kegelbahnen ausgestattet. 1976 wurde der „Pflegerwirt“ geschlossen.

 

Vergleich zwischen früher und heute

Schiebe den Balken hin und her um die Unterschiede zu entdecken!

Pflegerwirt © Stadtarchiv Salzburg
© Salzburg Research


Persönliche Erinnerung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Vorheriger Punkt: Nächster Punkt: