E13: Steinerne Säule

Zur Überblicksseite: |

Grenze zwischen Scheffau und Abtenau

Steinerne Säule © Salzburg Research
Steinerne Säule © Salzburg Research

Folgende steht auf dem Schild neben der Säule geschrieben: „Diese im Jahre 1510 errichtete Säule aus Adneter Marmor markierte die einstige Grenze zwischen der Grundherrschaft des Domkapitels von Salzburg im Gebiet Scheffau und den Besitzungen des Klosters St. Peter in Abtenau. Die gekreuzten Schlüssel sind das Wappen der Abtei von St. Peter. Noch heute liegt diese Säule genau auf der Grenzlinie zwischen den Gemeinden Scheffau und Abtenau.“